Probleme bei der Klimacamp-Ortssuche

Laut dem Klimacamp-Bündnis versucht RWE mit alle Mitteln, dass diesjährige Klimacamp am Tagebau Garzweiler zu verhindern. So hat RWE laut Bündnis Druck auf eine Gärtnerei aufgebaut, die dem Klimacamp eine Fläche zur Verfügung stellen wollte. Das Bündnis will sich davon nicht einschüchtern lassen und ist sich sicher, dass dieses Jahr wieder ein Klimacamp stattfinden wird.
Einen sehr ausführlichen und informativen Artikel hierzu hat die Junge Welt geschrieben.
Einen ebenfalls guten, aber an ein bis zwei Stellen fehlerbehafteten Artikel hat der Kölner Stadt-Anzeiger geschrieben.